Sonnensegel

In der heutigen Zeit ist es wichtig den richtigen Sonnenschutz zu wählen. Die Anforderungen an die Sonnensegel-Bespannungsstoffe werden immer größer. Aus diesem Grund sollte man bei der Wahl eines Sonnensegels auf den UV-Schutz achten, da die UV-Bestrahlung zunehmend größer wird. Wichtig ist, dass auch die spielenden Kinder davon profitieren und gegenüber der Sonnenstrahlung geschützt sind. Unsere Sonnensegel können individuell gestaltet werden. Hierbei kann die Farbe, Segelform und die Beschattungsdichte gewählt werden. Es können sämtliche Flächen beschattet werden, z.B. Spielgeräte in Kindergärten, private Terrassen oder Gärten. Aber auch Hotels, Gastronomien, Freibäder und andere Einrichtungen profitieren von unserem Know-How.

Die Sonnensegel sind wahlweise in HDPE-Bändchengewirke oder im Gittermarkisenstoff Soltis erhältlich. Hierbei bietet das HDPE-Bändchengewirke einen Lichtschutz von 73% der Soltis Gittermarkisenstoff 92%. Dieser spezielle Stoff absorbiert somit 2/3 der schädlichen UV-Strahlung und schützt somit Ihr Kind und sich selbst. Ein weiterer Vorteil ist, dass unsere Sonnensegel zu 100% recyclebar sind.

Die Mini-Vario-Sonnensegel können ein- und ausgerollt werden ob von Hand oder mit Motor und können an der Wand oder freistehend befestigt werden. Durch die stabile Ausführung, den elastischen Expander-Verbindungen zwischen Sonnensegel und Pfosten, halten sie sehr hohen Windkräften stand und sind somit auch immer gestrafft und hängen nicht durch.